...

20.07.2020

Neudorf-Nord/Altstadt: Zeugen in zwei Fällen von Handtaschenraub gesucht

Am Sonntagmittag (19. Juli, gegen 12:50 Uhr) hat ein Unbekannter einer 89 Jahre alten Frau am Burgplatz im Vorbeirennen die Handtasche von der Schulter gerissen. Bei dem Versuch die Tasche noch zu halten, stürzte die Frau und verletzte sich. Der Polizei sagte sie später, sie wolle selbständig zum Arzt gehen. Der Täter ist flüchtig. Die Polizei sucht Zeugen, die ihn gesehen haben könnten. Er wird wie folgt beschrieben: etwa 16 Jahre alt und 1,55 Meter groß, schwarzes T-Shirt, rundliches Gesicht.

Nur etwa eine Stunde später (19. Juli, gegen 14 Uhr) riss ein Unbekannter auf der Kammerstraße einer 90-Jährigen die Handtasche von der Schulter. Die Seniorin versuchte noch, sie festzuhalten; der Räuber war aber stärker. Er nahm die Tasche an sich und rannte in Richtung Bismarckstraße davon. Auch in diesem Fall werden Zeugen gebeten, sich zu melden. Gesucht wird ein etwa 30 bis 50 Jahre alter Mann.

Beide Fälle bearbeitet das Kommissariat für Raubdelikte (KK13). Hinweise bitte an: 0203/2800.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4656688 OTS: Polizei Duisburg

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2397401.html