...

20.07.2020

Obermarxloh: Polizei stoppt Raser

Beamte der Duisburger Polizei sind am Samstag kurz nach Mitternacht (18. Juli, 0:20 Uhr) mit dem Hinweis auf einen Raser zur Weseler Straße ausgerückt. Vor Ort stießen sie auf einen schwarzen Golf, der mit lauten Motorgeräuschen stark beschleunigte. Die Einsatzkräfte verfolgten den Wagen mit Blaulicht und Martinshorn. Der Fahrer missachtete die polizeilichen Anhaltezeichen, fuhr ungebremst über Kreuzungen und in der Spitze mit Geschwindigkeiten von bis zu 120 km/h durch Baustellen. An der Körnerstraße stoppte der Wagen. Fahrer und Beifahrer (21) stiegen aus und rannten in Richtung L1. Die Polizisten konnten das Duo ausmachen und überprüften die Personalien. Sie beschlagnahmten den Führerschein des 19-jährigen Fahrers sowie den Golf. Der Mülheimer muss sich außerdem mit einem Verfahren wegen grob verkehrswidrigen Verhaltens und rücksichtlosen Fahrens auseinandersetzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4657022 OTS: Polizei Duisburg

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2397687.html