...

21.07.2020

Trunkenheitsfahrten unter Drogeneinfluss


Zeit: 20.07.2020, 15:05 Uhr Ort: Zweibrücken, Fruchtmarktstraße SV: Bei einem 36-jährigen Rollerfahrer wurden im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle deutliche Anzeichen einer Drogenbeeinflussung festgestellt, die durch einen Drogenschnelltest (positiv auf Amphetamin und Metamphetamin) bestätigt werden konnten. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Der Roller ist laut Messung auf dem Rollenprüfstand der Polizei (Höchstgeschwindigkeit 42 km/h) fahrerlaubnispflichtig. Da der 36-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, wurde neben der Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss auch ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Der Mann muss mit einer empfindlichen Geldstrafe rechnen.

Zeit: 21.07.2020, 01:05 Uhr Ort: Zweibrücken, Dr.-Ehrensberger-Straße SV: Bei einem 19-jährigen Pkw-Fahrer wurden im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle deutliche Anzeichen einer Drogenbeeinflussung festgestellt, die durch einen Drogenschnelltest (positiv auf THC) bestätigt werden konnten. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Er muss mit einer Geldbuße in Höhe von 500 EUR und einem einmonatigen Fahrverbot rechnen. Gegen die beiden 18 bzw. 19 Jahre alten Mitinsassen im Pkw wurden Strafverfahren eingeleitet, da BTM-Gegenstände (mehrere Kunststofftütchen mit Anhaftungen von Betäubungsmitteln, ein Crusher und zwei weiße Pillen, die noch näher untersucht werden müssen), die im Fahrzeug aufgefunden wurden, ihnen zugeordnet werden konnten. | pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4657612 OTS: Polizeidirektion Pirmasens

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Zweibrücken


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2398155.html