...

30.10.2010

4 Kraftfahrzeuge in Gifhorn aufgebrochen

In der Nacht von Freitag, den 29.10. auf Samstag,
den 30.10. wurden im Stadtgebiet Gifhorn vier Kraftfahrzeuge
aufgebrochen. Die Taten ereigneten sich in der Keplerstraße und in
der Alber-Schweitzer-Straße in Gifhorn im Zeitraum zwischen 17:30 und
02:30 Uhr. Hierbei wurden ein VW Golf, ein VW Touran, ein VW
Transporter und ein Ford Mondeo angegangen. Gestohlen wurde nach
bisherigen Erkenntnissen nur ein Navigationsgerät. Laut Zeugenangaben
wurden in der Keplerstraße gegen 01:50 Uhr zwei dunkel gekleidete
männliche Personen an den Fahrzeugen gesehen, die dann flüchteten.
Die Personen seien ca. 20 -30 Jahre alt und von der Körpergröße
einmal ca. 185 cm groß und einmal ca. 175-180 cm groß. Weitere
Erkenntnisse liegen zur Zeit nicht vor.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Gifhorn unter der
Telefonnummer 05371 / 980-0 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews286066.html