...

01.11.2010

52jähriger verletzt Ex-Freundin mit Schuhschrank

Gifhorn, Tangermünder Straße

30.10.2010, 22.00 Uhr

Eskaliert ist ein Streit zwischen zwei Ex-Partnern am Samstagabend
in einem Mehrfamilienhaus in der Tangermünder Straße in Gifhorn.
Dabei klingelte ein 52jähriger Gifhorner an der Wohnungstür seiner
ehemaligen Lebensgefährtin Sturm. Daraufhin öffnete die 42jährige die
Tür und schüttete dem Mann ein Glas Wasser über den Kopf, um nach
eigenen Angaben dessen hitziges Gemüt abzukühlen. Das Gegenteil war
jedoch der Fall: Der alkoholisierte 52jährige zerstörte wütend
mehrere im Treppenhaus befindliche Dekorationsstücke, ergriff dann
einen Schuhschrank und drückte seine Ex-Freundin damit an die Wand.
Die 42jährige verletzte sich hierbei an Rücken und Oberarmen.
Anschließend begab sich der 52jährige in seine Wohnung im Erdgeschoss
des Hauses und demolierte auch hier diverses Mobiliar. Gleichzeitig
drohte er der Frau, wenn sie die Polizei riefe, würde er behaupten,
die 42jährige sei widerrechtlich in seine Wohnung eingedrungen und
hätte die Möbel zerstört. Die herbeigerufenen Polizeibeamten leiteten
gegen den 52jährigen schließlich Strafverfahren wegen gefährlicher
Körperverletzung sowie wegen falscher Verdächtigung ein.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews286618.html