...

05.01.2011

Ladbergen, Einbrecher unterwegs


Am Dienstagnachmittag (04. Januar) wollten unbekannte Personen in ein
Wohnhaus an der Grevener Straße einbrechen. Eine Hausbewohnerin war
gegen 17.30 Uhr durch ein Geräusch in der Küche aufgeschreckt
geworden. Sofort ging sie dort hin und schaute nach der Ursache. Ein
Fester stand weit offen, ein auf der Arbeitsfläche abgestelltes Glas
war umgestürzt. Draußen erkannte sie zwei männliche Personen, die
sofort die Flucht ergriffen. Einer der Beiden sprang durch die Hecke
und lief über ein Nachbargrundstück zur Grevener Straße. Der zweite
rannte durch den Garten des Hauses und dürfte so zur
Finkenstraße/Lerchenstraße gelangt sein. Die Polizei hat die
Ermittlungen zu dem versuchten Einbruch aufgenommen. An dem Fenster
waren deutliche Hebelspuren zu erkennen, so dass ein Sachschaden in
Höhe eines dreistelligen Eurobetrages entstanden ist.
Die Polizei sucht Zeugen, die im Tatortbereich auf verdächtige junge
männliche Personen aufmerksam geworden sind, Telefon 05481/9337-2815.
Diese könnten insbesondere bei der übereilten Flucht über die
Grundstücke und durch die Gärten gesehen worden sein.




Landrat Steinfurt
Polizeipressestelle
02551/151090







Firma: Polizei Steinfurt

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-ST
Stadt: Ladbergen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews323672.html