...

08.01.2011

Zimmerbrand

Zimmerbrand, Mülheimer Str., Ratingen, 17:34 Uhr,
08.01.2011

Um 17.34 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Zimmerbrand zur
Mülheimer Str. alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle
brannte ein Tannenbaum und Teile der Wohnzimmereinrichtung. Erste
Löschversuche des Hauseigentümers mit einem Feuerlöscher blieben
erfolglos. Zur Brandbekämpfung setzte die Feuerwehr ein C-Rohr unter
Atemschutz ein. Eine Hausbewohnerin erlitt bei den ersten
Löschversuchen eine leichte Rauchgasintoxikation und leichte
Verbrennungen am Finger, sie wurde durch den Rettungsdienst behandelt
und zum Marien Krankenhaus transportiert. Zur Lüftung der Wohnung
wurde ein Hochleistungslüfter eingesetzt. Als Brandursache konnten
brennende Kerzen an einem trockenen Tannenbaum ermittelt werden. Die
Höhe des Schadens wird durch die Polizei ermittelt. Die Feuerwehr
warnt davor Tannenbäume zu lange in der Wohnung aufgestellt zulassen.
Trockene Tannenbäume können schon durch einen Funken schlagartig
brennen.(Lutz Peltzer)

Eingesetzt waren: Die Berufsfeuerwehr und der Löschzug Mitte und
Tiefenbroich

Zum Einsatz liegen keine Bilder vor.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Lutz Peltzer
Telefon: 02102/55037212
E-Mail: Lutz.Peltzer@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de







Firma: Feuerwehr Ratingen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews324994.html