...

17.01.2011

Verkehrsunfall: Fahrer schwer verletzt:

23-Jähriger kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Gartenmauer

Parsau, Hauptstraße (Bundesstraße 244) 16.01.2011,
18:45 Uhr

Schwere Verletzungen zog sich ein 23-Jähriger Autofahrer bei einem
Verkehrsunfall am frühen Abend des 16. Januar zu.

Der Mann aus der Samtgemeinde Brome war mit seinem Seat in
Richtung Croya unterwegs und kam auf der Hauptstraße in Parsau in
einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Dadurch
geriet er mit seinem Fahrzeug in den Vorgarten eines dortigen
Wohnhauses, streifte eine Gartenmauer und fuhr schließlich gegen
einen Baum. Bei dem Unfall zog sich der Mann schwere Verletzungen zu.
Der 23-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in das Wolfsburger
Klinikum gebracht. Dort wurde ihm, da die Beamten während der
Unfallaufnahme starken Alkoholgeruch wahrgenommen hatten, eine
Blutprobe entnommen. Zudem behielten die Beamten den Führerschein des
Mannes ein.

Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro,
das Fahrzeug des 23-Jährigen wurde dabei wirtschaftlich total
beschädigt und musste abgeschleppt werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Stefan Kaulbarsch
Telefon: 05371/980-110
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Brome


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews327553.html