...

26.03.2011

Geschwindigkeitsüberwachung in der Ortschaft Allenbüttel - Spitzenreiter mit 98 km/h (95 km/h vorwerfbar) gemessen.

Am
25.03.2011 wurde in der Zeit von 21:40 Uhr bis 23:00 Uhr eine
Geschwindigkeitsmessung mit dem Lasermessgerät durchgeführt. Der
Spitzenreiter durchfuhr die geschlossene Ortschaft mit 98 km/h. Nach
Abzug der Messtoleranz von 3 km/h erwarten den 20-jährigen Mann mit
Führerschein auf Probe 1 Monat Fahrverbot, 4 Punkte, 200 Euro Bußgeld
und eine Nachschulung. Vor Ort gab der Mann an, dass er bereits im
vergangenen Jahr für eine gleichartige Geschwindigkeitsüberschreitung
eine Nachschulung, 4 Punkte und 200 Euro Bußgeld bekommen habe. Mit
den heute erworbenen Punkten habe er jetzt 15.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Allenbüttel, Landesstraße 321, dortige Ortsdurchfahrt


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews370530.html