...

29.03.2011

19jährige Raserin überholt Zivilstreife

Gifhorn, Braunschweiger Straße

28.03.2011, 19.00 Uhr

Eine 19jährige Fahranfängerin schoss am Montagabend auf der
Braunschweiger Straße mit einem 220 PS starken BMW an einer
Zivilstreife der Verfügungseinheit der Gifhorner Polizei vorbei. Mit
ihrem Videomessfahrzeug nahmen die Beamten die Verfolgung auf und
dokumentierten eine Geschwindigkeit von 102 km/h, mit der die
19jährige bei erlaubtem Tempo 50 in Richtung Real-Kreuzung raste. Bei
der anschließenden Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass die
Gifhornerin erst seit einem halben Jahr ihren Führerschein besitzt.
Auf sie kommen nun eine teure Nachschulung mit anschließender Prüfung
und eine Verlängerung der Probezeit auf vier Jahre zu. Zudem droht
ihr ein Bußgeld in Höhe von 400,- Euro, vier Punkte im Flensburger
Verkehrszentralregister sowie ein Monat Fahrverbot.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews371436.html