...

29.03.2011

Autofahrer kollidiert mit zwei Radfahrern

Gifhorn, Calberlaher Damm / I. Koppelweg
29.03.2011, 07.55 Uhr

Zwei jugendliche Radfahrer im Alter von 13 und 16 Jahren wurden
bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in Gifhorn leicht verletzt
und mussten vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Gifhorner Klinikum
gebracht werden. An der Unfallstelle kümmerte sich ein Notarzt um die
verletzten Radler. Ein 20jähriger Gifhorner wollte mit seinem Ford
Fiesta gegen 07.55 Uhr vom Calberlaher Damm nach links in den I.
Koppelweg abbiegen und übersah hierbei die entgegen kommenden
Radfahrer, da er nach eigenen Angaben durch die tief stehende Sonne
extrem geblendet wurde. Bei der Kollision kamen beide Schüler zu Fall
und zogen sich hierbei leichte Blessuren zu. Der 16jährige erlitt
eine Fraktur des Handgelenks, der 13jährige Prellungen und
Schürfwunden. An beiden Fahrrädern entstand Totalschaden. Der
20jährige kam mit dem Schrecken davon, an seinem Auto entstand nur
geringer Schaden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews371469.html