...

30.05.2011

-Frontalzusammenstoß mit 4 schwer Verletzten-

Am 30.05.2011, gegen 15:55 Uhr,
befuhr eine 48-jährige PKW-Fahrerin aus Meckenheim die B 478 in
Richtung Hennef. Kurz hinter der Ortslage Ingersau versuchte sie
einen vorausfahrenden PKW zu überholen. Hierbei kam es zu einer
Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen, so dass die Meckenheimerin
die Kontrolle über ihren PKW verlor, gegen das Heck eines weiteren
vorausfahrenden PKW stieß und in den Gegenverkehr schleuderte. Hier
prallte sie frontal gegen das Fahrzeug einer ihr entgegenkommenden
22-jährigen PKW-Fahrerin aus Nümbrecht, welches sich daraufhin
überschlug und in der Böschung zum Stillstand kam. Nachdem sie ein
weiteres entgegenkommendes Fahrzeug gestreift hatte, schleuderte sie
mit ihrem Fahrzeug ebenfalls in die Böschung. Die beiden
Fahrzeugführer und zwei 21-, bzw. 22-jährgen Mitfahrerinnen des
entgegenkommenden Fahrzeugs wurden schwer verletzt und mussten
mittels Rettungstransportwagen in Krankenhäuser verbracht werden.
Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 50.000 Euro.
Die B 478 musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.
(HM)




Der Landrat des Rhein-Sieg-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Einsatzleitstelle
Frankfurter Straße 12 - 18, 53721 Siegburg
Tel.: 02241/ 541– 3050 Fax.: 02241/ 541–3059
Email: leitstelle.rhein-sieg-kreis@polizei.nrw.de
Internet: www.polizei-rhein-sieg.de







Firma: Kreispolizeibeh

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-SU
Stadt: Neunkirchen-Seelscheid


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews415967.html