...

14.06.2011

Ausgelöster Rauchmelder durch Rauchentwicklung in der Wohnung

Ratingen-West, Berliner Str.,19.49 Uhr,
14.06.2011

Um 19.49 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Zimmerbrand in
die Berliner Str. alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war
deutlich das Alarmsignal eines Rauchmelders im 1.OG. zu hören. Weiter
konnte an der Wohnungstüre, wo der Rauchmelder alarmierte,
Brandgeruch und Brandrauch festgestellt werden. Da niemand die
Wohnungstüre öffnete, mußte sich die Feuerwehr gewaltsam Zugang zur
Wohnung verschaffen. Die Wohnung war stark verraucht, auf dem Herd
konnte ein Topf mit angebranntem Essen festgestellt werden, in der
Wohnung befand sich keine Person. Der Topf wurde aus der Wohnung
entfernt und die Wohnung mit einem Hochleistungslüfter entraucht. In
der Wohnung entstand, auch durch den frühzeitigen Alarm des
Rauchmelders und aufmerksame Nachbarn, kaum Schaden.(Lutz Peltzer)

Eingesetzte Kräfte:

Berufsfeuerwehr, Löschzug Mitte und Tiefenbroich Rettungsdienst
Ratingen, Führungsdienst

Zum Einsatz liegen keine Bilder vor.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Lutz Peltzer
Telefon: 02102/55037212
E-Mail: Lutz.Peltzer@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de







Firma: Feuerwehr Ratingen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews423299.html