...

20.06.2011

Ente sollte verletzt sein und flog bei der Rettung davon!

Eine verletzte Ente wurde der Feuerwehr am Montag
gegen 9:27 Uhr gemeldet. Die Blauröcke machten sich auf zum Ruhrufer.
Laut Aussage des Anrufers sollte die Ente das Bein gebrochen haben.
Beim Versuch die Ente behutsam einzufangen, flog sie ihren Rettern
davon. Daraufhin wurde der Einsatz der ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte
abgebrochen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)2330 303-1
E-Mail: christian.arndt@feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de







Firma: Feuerwehr Herdecke

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews424991.html