...

06.07.2011

Carportbrand in Gifhorn/
Porsche und Passat brennen aus

Gifhorn, Goldregenweg

06.07.2011, 02.40 Uhr

68.000,- Euro Schaden verursachte ein Carportbrand in der Nacht
zum Mittwoch im Gifhorner Blumenviertel. Hierbei brannten ein Porsche
Cayenne sowie ein VW Passat komplett aus. Die Ermittlungen zur
Brandursache dauern an.

Gegen 02.40 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei von Anwohnern im
Goldregenweg alarmiert, die den Brand entdeckt hatten. Obwohl nur
wenige Minuten später vier Löschfahrzeuge der Ortsfeuerwehr Gifhorn
mit 25 Einsatzkräften am Ort des Geschehens eintrafen, konnte ein
Ausbrennen der Autos nicht mehr verhindert werden. Darüber hinaus
wurden der Carport sowie eine angrenzende Straßenlaterne durch das
Feuer beschädigt.

Noch in der Nacht nahm die Gifhorner Polizei die Ermittlungen zur
Brandursache auf, die derzeit aber noch unklar ist.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews433975.html