...

06.07.2011

Unfall mit Todesfolge im Breitscheider Kreuz.

Am frühen Mittwochabend, gegen 18:25 Uhr,
alarmierte die Kreisleitstelle in Mettmann die Feuerwehr Ratingen zu
einem Verkehrunfall auf die A 52, bei dem ein Motorradfahrer tödlich
verunglückte. Der Unfall ereignete sich im Autobahnkreuz Breitscheid,
im Bereich der Auffahrt zur A3. Der Rettungsdienst der Stadt
Ratingen, der Notarzt sowie ein Löschfahrzeug der Berufsfeuer zur
Verkehrabsicherung, rückten zur BAB aus. Der Rettungshubschrauber aus
Duisburg befand sich bereits bei Eintreffen der Feuerwehr an der
Einsatzstelle. Die Reanimationsmaßnahmen durch die Rettungsdienste
blieben erfolglos, sodass der Motorradfahrer noch an der
Einsatzstelle an seinen Verletzungen verstarb. Ein zweiter,
dazugehöriger Motorradfahrer wurde unterdessen von weiteren
Sanitätern betreut. Zur Ermittlung der Unfallursache sperrte die
Polizei die Parallelfahrbahn. Bis zum Einsatzende konnte die
Unfallursache nicht ermittelt werden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Jürgen Knur
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102/5509370
E-Mail: juergen.knur@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de







Firma: Feuerwehr Ratingen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews434250.html