...

08.07.2011

Feuerwehr Herdecke am Donnerstag drei Mal im Einsatz!

Am Donnerstag waren die Einsatzkräfte der
Feuerwehr Herdecke drei Mal im Einsatz. Gegen 02:02 Uhr mussten sie
zum Fasanenweg ausrücken. Dort war eine Person in der eigenen Wohnung
gestürzt und konnte nicht mehr alleine aufstehen. Die ehrenamtlichen
Blauröcke öffneten die Tür für den Rettungsdienst, der dann die
Versorgung der Patientin übernahm.

Kurz nachdem die Einsatzkräfte wieder eingerückt waren, wurden sie
erneut zu einer Türöffnung gerufen; dieses mal ging es jedoch zur
Frühlingsstraße. Auch hier versorgte der Rettungsdienst sofort die
Person, die sich hinter der Tür befand. Gegen 03:33 Uhr rückten die
Einsatzkräfte, die mit einem Fahrzeug ausgerückt waren, wieder ein.

Gegen 16:18 Uhr wurden die Einsatzkräfte zur Absicherung einer
Hubschrauberlandung am Bleichstein gerufen. Dort wurde ein Notarzt
benötigt. Da kein bodengebundener Notarzt verfügbar war, wurde ein
Rettungshubschrauber mit einem Notarzt an Bord angefordert. Zu einer
Landung des Haubschraubers kam es jedoch nicht, da sich kurzfristig
ein Notarzt aus einem anderen Einsatz frei meldete. Der Einsatz wurde
nach rund 30 Minuten abgebrochen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Daniel Heesch
Telefon: +49 (0)163 86 11 220
E-Mail: daniel.heesch@feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de







Firma: Feuerwehr Herdecke

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews434749.html