...

22.07.2011

Trunkenheit im Verkehr

Am Donnerstag, 21.07.2011, gegen 16.15 Uhr, wurde
ein Verkehrsteilnehmer auf einen Fahrradfahrer aufmerksam, der mit
einem roten Damenfahrrad auf der "Celler Straße" in Fahrtrichtung "Am
Ziegelberg" unterwegs war. Dem Verkehrsteilnehmer fiel die unsichere
Fahrweise des Radfahrers auf, der beim Befahren der Straße nahezu die
gesamte Fahrbahnbreite ausgenutzt habe. Der Autofahrer meldete seine
Beobachtung sogleich telefonisch bei der Polizei. Eine Polizeistreife
konnte den besagten Fahrradfahrer wenig später auf der "Celler
Straße" anhalten und kontrollieren. Hierbei fiel den beiden
Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrradfahrers auf.
Der Radfahrer zeigte sich vor Ort mit der Durchführung eines
Atemalkoholtestes einverstanden der einen vorläufigen Wert von 2,59
Promille Atemalkoholkonzentration ergab. Dem Radfahrer wurde
daraufhin eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt wurde ihm
untersagt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ist
anhängig.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Mirco Hoffmann
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-110
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews443856.html