...

28.08.2011

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Ratingen-Tiefenbroich, Ausfahrt BAB
52/Kaiserswerther Straße, 14:10 Uhr, 28.08.11

"Achtung! Bilder im Download!"

Um 14:10 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem schweren
Verkehrsunfall auf die BAB 52 alarmiert. Während der Anfahrt stellte
sich heraus, dass die Einsatzstelle im Bereich der Ausfahrt BAB 52
auf der Kaiserswerther Straße lag. Aus bislang ungeklärter Ursache
kollidierten zwei Fahrzeuge miteinander und schleuderten in die
Leitplanken. Entgegen erster Meldungen wurden bei dem Unfall keine
Personen eingeklemmt. Bei dem Zusammenprall wurden drei Insassen
verletzt, von einem Notarzt untersucht und mit Rettungswagen ins St.
Marien Krankenhaus gebracht. Von den Einsatzkräften wurden
Betriebsmittel abgestreut und die Einsatzstelle gesichert. Neben dem
Rüstzug der Berufsfeuerwehr und dem Rettungsdienst war auch der
Standort Lintorf und ein Notarzt aus Mettmann im Einsatz. (J.
Neumann)

Fotos: Feuerwehr Ratingen




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Jan Neumann
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102-55037905
E-Mail: jan-hendrik.neumann@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de







Firma: Feuerwehr Ratingen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews467588.html