...

30.08.2011

Sachbeschädigungen an Baufahrzeugen:


Tankdeckel abgeschraubt und Sand in Tanks gefüllt

Meinersen, Schmiedekamp, Bereich der dortigen
Baustelle 29.08.2011, 16:45 Uhr bis 30.08.2011, 06:00 Uhr

Zu mehreren Sachbeschädigungen in Meinersen kam es vom Abend des
29. August bis zum frühen Morgen des Folgetages. Bislang unbekannte
Täter hatten bei mehreren Baufahrzeugen Sand in die Tanks gefüllt.
Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen der
Tat.

Der Vorfall wurde am frühen Morgen des 30. August bemerkt. Die
Baufahrzeuge waren im Bereich der Baustelle im Schmiedekamp
abgestellt gewesen. Beschädigt wurden vermutlich zwei Bagger, eine
Rüttlerplatte und ein Lkw Kipper Iveco. Bei den genannten
Baufahrzeugen wurde die Tankdeckel abgeschraubt und dann ganz
offensichtlich Sand in die Tanks gefüllt.

Die Höhe des entstandenen Schadens lässt sich derzeit noch nicht
genau beziffern.

Die Polizei hofft auf sachdienliche Hinweise. Wer in der besagten
Tatzeit Beobachtungen gemacht hat, die mit der Tat in Zusammenhang
stehen könnten, wird gebeten, sich mit dem Kommissariat in Meinersen
in Verbindung zu setzen.

Telefon: 05372 / 9785-0




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Stefan Kaulbarsch
Telefon: 05371/980-110
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Meinersen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews468292.html