In der Nacht zum Freitag wurde auf der Heeker Straße
in Ahaus durch eine Polizeistreife ein niederländischer Pkw 
angehalten und kontrolliert. Im Fahrzeug befanden sich drei Männer 
aus Enschede im Alter von 23, 27 und 39 Jahren. Bei der Überprüfung 
wurde festgestellt, dass gegen den 27-Jähr ...

18.10.2011

Ahaus/Borken/Velen - Lkw-Diebstahl / Drei Männer aus Enschede festgenommen


In der Nacht zum Freitag wurde auf der Heeker Straße
in Ahaus durch eine Polizeistreife ein niederländischer Pkw
angehalten und kontrolliert. Im Fahrzeug befanden sich drei Männer
aus Enschede im Alter von 23, 27 und 39 Jahren. Bei der Überprüfung
wurde festgestellt, dass gegen den 27-Jährigen ein Haftbefehl wegen
Diebstahls bestand. Im Fahrzeug wurden Wollmasken mit Seh- und
Mundschlitzen, ein Messer und mehrere Pkw-Schlüssel gefunden und
sichergestellt. Der 23-Jährige und der 39-Jährige führten keine
Ausweispapiere mit. Das Trio wurde festgenommen und zur
Identitätsfeststellung zur Polizeiwache Ahaus gebracht. In einer
ersten Vernehmung räumte der 27-Jährige ein, für den Diebstahl des
Abrollkippers am 10. Oktober in Borken auf der Hansestraße
verantwortlich zu sein (wir berichteten). Dieser Lkw diente in der
gleichen Nacht dazu, von einem Firmengelände auf dem Südring in
Ramsdorf, einen Container mit Edelmetall-Schrott zu entwenden. Auf
dem Container befand sich Edelmetall im Wert von mehr als 12.000
Euro.
Der 27-Jährige konnte den im Haftbefehl geforderten Geldbetrag
bezahlen und damit einer Ersatzfreiheitsstrafe entgehen.
Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die drei
Niederländer wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen dauern
an.




Peter Lefering
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Borken
Burloer Straße 91
46325 Borken

Telefon: 02861-900-2202
Telefax: 02861-900-2209




Firma: Kreispolizeibeh

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-BOR
Stadt: Ahaus


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/501000.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de