An die 

   Damen und Herren von
Presse, Rundfunk und Fernsehen

   	Einladung zum Presse- und Fototermin

   Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

   gegen den langj├Ąhrigen Trend ist die Zahl der Verkehrstoten in 
diesem Jahr dramatisch gestiegen. Zu schnelles Fahren ist ...

24.11.2011

Vorstellung Neues Verkehrskonzept der NRW-Polizei


An die

Damen und Herren von
Presse, Rundfunk und Fernsehen

Einladung zum Presse- und Fototermin

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

gegen den langj├Ąhrigen Trend ist die Zahl der Verkehrstoten in
diesem Jahr dramatisch gestiegen. Zu schnelles Fahren ist dabei der
Killer Nummer 1. Ein Unfalltoter bedeutet Leid f├╝r mehr als 100
Menschen. Innenminister Ralf J├Ąger stellt Ihnen deshalb vor, wie die
NRW-Polizei ihre neue Verkehrsstrategie mit Leben f├╝llt.

Ort: Polizeiwache K├Âln Chorweiler
Stockholmer Allee 1
50765 K├Âln
Zeit: Freitag, 25. November 2011, 10.30 Uhr

Anschlie├čend k├Ânnen Sie sich vor Ort ansehen wie die NRW-Polizei
k├╝nftig Geschwindigkeitskontrollen durchf├╝hrt.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Ludger Harmeier

Anlage: Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt

Polizeiwache K├Âln-Chorweiler, Stockholmer Allee 1, 50765 K├Âln

Anreise mit eigenen Verkehrsmitteln:

- A57 Richtung Neuss - Ausfahrt Chorweiler auf den
Autobahnzubringer Richtung Chorweiler - 3. Ausfahrt rechts auf die
Merianstra├če - 3. Ampel rechts Willi-Suth-Allee - n├Ąchste Ampel
rechts Stockholmer Allee

- A1 Ausfahrt K├Âln-F├╝hlingen - Industriestra├če - an der Ampel
links Merianstra├če - 2. Ampel links Willi-Suth-Allee - n├Ąchste Ampel
rechts Stockholmer Allee

- Neusser Landstra├če stadtausw├Ąrts - links Merianstra├če - 1. Ampel
links Willi-Suth-Allee - n├Ąchste Ampel rechts Stockholmer Allee

Parkpl├Ątze stehen f├╝r Besucher am Dienstgeb├Ąude sowie in der
n├Ąheren Umgebung zur Verf├╝gung.







Innenministerium NRW
Pressestelle
Haroldstr. 5


40213 D├╝sseldorf

Tel.: 0211/871-2300
Fax: 0211/871-2500

pressestelle@im.nrw.de




Firma: Ministerium f

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Innenministerium
Stadt: MIK Nordrhein-Westfalen


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/526309.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsńu▀erung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Ver÷ffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fŘr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) Řbernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de