...

16.12.2011

1.000 Kilogramm Kupfergranulat entwendet:

Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstanden

Isenbüttel, Gewerbestraße

15.12.2011, gegen 18:00 Uhr bis 16.12.2011, gegen 07:45 Uhr

Rund 1.000 Kilogramm Kupfergranulat im Wert von mehreren tausend
Euro entwendeten bislang unbekannten Täter in der Nacht auf den 16.
Dezember aus einer Halle im Gewerbegebiet in Isenbüttel.

Die dreisten Diebe verschafften sich in bislang unbekannter Weise
Zugang zu der besagten Halle in der Gewerbestraße. Daraus entwendeten
sie das genannte Diebesgut. Bei dem Kupfergranulat handelte es sich
um Recyclingmaterial, hergestellt aus Kabeln. Vermutlich haben die
Unbekannten zum Abtransport ein Fahrzeug benutzt. Täterhinweise
liegen derzeit nicht vor.

Die Ermittler hoffen auf sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall.
Wer in der besagten Nacht Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten,
die Polizei zu verständigen.

Hinweise nimmt die Dienststelle in Isenbüttel entgegen. Telefon:
05374 95579-0




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Stefan Kaulbarsch
Telefon: 05371/980-110
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Isenbüttel


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews539035.html