...

03.01.2012

Polizei stoppt betrunkenen Lkw-Fahrer

Gifhorn, Bundesstraße 4 / Bundesstraße 188
02.01.2012, 21.40 Uhr

Ein betrunkener Lastwagenfahrer wurde am späten Montagabend auf
der B 4 bei Gifhorn von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Der
40jährige fiel einer zivilen Streifenwagenbesatzung auf, als er mit
seiner 38 Tonnen Sattelzugmaschine in Richtung Uelzen unterwegs war.
In Höhe der Abfahrt zur B 188 stoppten die Beamten den aus Hagenow
(Mecklenburg-Vorpommern) stammenden Fahrzeugführer. Bei der
Kontrolle stellten sie fest, dass der 40jährige offensichtlich unter
Alkoholeinfluss stand. Ein Test am Alkomaten ergab einen Promillewert
von immerhin 2,38. Daraufhin untersagten die Polizisten dem Hagenower
die Weiterfahrt und stellten seinen Führerschein sicher. Ein
Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews544806.html