...

26.02.2012

Dumm gelaufen, geflüchtet und Autokennzeichen am Unfallort verloren

Ort: 38539 Müden, OT: Flettmar, Am Bahnhof
Örtlichkeit: Einmündung Am Bahnhof Abfahrt i.R. Nienhof

Am Samstag, 25.02.2012, gegen 23:00 Uhr, fuhr ein 22 j. Fahrer aus
Müden im alkoholisierten Zustand mit seinem Audi A3 über eine
Verkehrsinsel und beschädigte dabei ein Verkehrszeichen und entfernte
sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Ein Zeuge bemerkte die
Beschädigung, fand vor Ort das Kennzeichen vom Unfallverursacher und
informierte die Polizei. Bei der anschließenden Halterüberprüfung
konnte der 22 j. Fahrer fahrend mit seinem Audi angetroffen werden.
Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,11 Promille.
Der Führerschein wurde sichergestellt. Der junge Fahrer muss mit
einer Anzeige Trunkenheit im Straßenverkehr und Unfallflucht rechnen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Müden/Aller


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews580268.html