Am Samstag, 19.05.2012, gg. 
19.25 Uhr, befuhr in Brensbach ein Pkw die Darmstädter Straße in 
Richtung Heidelberger Straße, beschädigte dabei zwei Pkw und im 
weiteren Verlauf ein Verkehrsschild, stieß zuletzt noch gegen eine 
Treppe. Die Unfallstelle, mit den Beschädigungen, zieht sich übe ...

20.05.2012

Unfall mit Fahrerflucht


Am Samstag, 19.05.2012, gg.
19.25 Uhr, befuhr in Brensbach ein Pkw die Darmstädter Straße in
Richtung Heidelberger Straße, beschädigte dabei zwei Pkw und im
weiteren Verlauf ein Verkehrsschild, stieß zuletzt noch gegen eine
Treppe. Die Unfallstelle, mit den Beschädigungen, zieht sich über
eine Strecke von etwa 250m. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt
auf ca. 6000 EUR. Der Pkw-Fahrer stieg an der beschädigten Treppe
noch aus seinem Fahrzeug aus, unterhielt sich kurz mit einer
Passantin, um dann wieder in seinen blauen Pkw der Marke Opel zu
steigen und ungeachtet der von ihm verursachten Beschädigungen
wegzufahren. Die Polizei ermittelt wegen unerlaubtem Entfernens vom
Unfallort.

Die Polizei erbittet Hinweise zum Fahrer und zum Fahrzeug. Die
Passantin als Zeugin des Unfallgeschehens, wird gebeten sich bei der
Polizeistation Höchst unter 06163 / 9410 zu melden.

PHK Kredel, Polizeistation Höchst.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de




Firma: Polizeipr

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DA
Stadt: Brensbach / Odenwaldkreis


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/621793.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de