...

24.05.2012

Straßenverkehrsgefährdung bei Meinersen

Meinersen, Bundesstraße 188

24.05.2012, 10.00 Uhr

Am Donnerstagmorgen gegen 10 Uhr kam es auf der Bundesstraße 188
in der Gemarkung Meinersen, zwischen dem Ahnsener Kreisel und dem
Gewerbegebiet Meinersen, zu einem gefährlichen und riskanten
Fahrmanöver. Hierbei versuchte ein grauer PKW, der in Fahrtrichtung
Ahnsen unterwegs war, einen vor ihm fahrenden LKW zu überholen.
Hierdurch musste ein entgegenkommender, 55 Jahre alter PKW-Fahrer aus
Meinersen, sein Auto stark abbremsen und sogar ausweichen, um eine
Kollision mit dem entgegen kommenden Pkw zu vermeiden. Nur durch
großes Glück kam es hier nicht zu einem Frontalzusammenstoß.

Aufgrund dieses Verhaltens wird von der Polizei wegen des
Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung gegen den bislang unbekannten
Fahrzeugführer ermittelt.

Zeugen zu diesem Sachverhalt werden gebeten, sich bei der Polizei
in Meinersen, Telefon 05372/97850, zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Meinersen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews623950.html