...

18.06.2012

Zwei Tatverdächtige festgenommen

Am heutigen Morgen, 18.06.2012, gegen 01:00
Uhr, betrat eine männliche, maskierte Person eine Spielothek in der
Knapper Straße. Er forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die
Herausgabe von Bargeld. Nachdem der Täter das Geld von der 53
-jährigen Angestellten erhalten hatte, flüchtete er zu Fuß über die
Herderstraße in unbekannte Richtung. Die Angestellte blieb
glücklicherweise bei der räuberischen Erpressung unverletzt. Die
Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten zur Ergreifung eines 19-
jährigen Lüdenscheider Tatverdächtigen in Tatortnähe. Ein zweiter
20-jähriger Tatverdächtiger wurde noch im Laufe der Nacht ebenfalls
vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1221
E-Mail: norbert.pusch@polizei.nrw.de
http://www.kpb-luedenscheid.nrw.de







Firma: Kreispolizeibeh

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-MK
Stadt: Lüdenscheid


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews659003.html