...

27.06.2012

Vorfahrt-Unfall auf der Kreuzung Goethestraße / Allerstraße /Hindenburgstraße. 5000 EUR Schaden

Am Montagabend, um 20:40 Uhr, befuhr eine
78-jährige Autofahrerin mit ihrem Renault Clio die Goethestraße in
Richtung Hindenburgstraße und wollte nach links auf die Allerstraße
abbiegen. Weil die Ampelanlage um diese Zeit nicht in Betrieb war,
galten die vorfahrtregelnden Verkehrszeichen. Beim Einbiegen in die
Allerstraße übersah die Renault-Fahrerin einen von rechts aus
Richtung Schillerplatz kommenden Mercedes. Der vorfahrtberechtigte
33-jährige Mercedesfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr
verhindern. Durch die Kollision der beiden Autos wurde der Renault
gegen ein an der Einmündung Hindenburgstraße / Allerstraße stehendes
Verkehrsschild geschleudert. Es entstand ein Gesamtschaden von ca.
5000 EUR. Die beiden Autofahrer bleiben unverletzt. /müso




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews666358.html