...

23.07.2012

Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall auf der BAB 3 bei Ratingen

In der Nacht zum Montag den 23.07.2012 wurde um
02:18 Uhr die Feuerwehr Ratingen zu einem schweren Verkehrsunfall auf
der BAB 3 zwischen der AS Ratingen-Ost und der Raststätte
Ratingen-Hösel alarmiert.

Ein Ford Galaxy und ein Ford Transit sowie ein VW-LT Wohnmobil
sind aus noch ungeklärter Ursache havariert, wobei der
Kleintransporter und das Wohnmobil in die Leitplanken geschleudert
wurden. Hierbei zog sich der Fahrer des Wohnmobiles lebensgefährliche
Verletzungen zu. Nach akut-medizinischer Versorgung durch den Notarzt
an der Unfallstelle erfolgte der sofortige Transport in eine
Spezialklinik.

Der Fahrer des Transits wurde ebenfalls verletzt und nach
rettungsdienstlicher Erstversorgung ebenfalls einem Krankenhaus
zugeführt.

Die Feuerwehr Ratingen rückte sowohl mit dem Löschzug der
Berufsfeuerwehr als auch mit dem Löschzug Homberg der freiwilligen
Feuerwehr aus. Alle Maßnahmen konnten gegen 04:00 Uhr abgeschlossen
werden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Torsten Schams
Telefon: 02102/550 37777
Mobil:
torsten.schams@ratingen.de

Fax: 02102/5509370
E-Mail: torsten.schams@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de







Firma: Feuerwehr Ratingen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews683069.html