...

06.09.2012

Vier PKW-Brände in Essen

Bochold und Essen-Werden, 05.09.2012, 21.26 Uhr

Zu insgesamt vier PKW-Bränden musste die Essener Feuerwehr am
gestrigen Abend ausrücken. Beim ersten Einsatz um 21.26 Uhr brannte
der hintere rechte Reifen eines Fahrzeuges an der Bottroper Straße,
eine Kübelspritze mit zehn Litern Wasser reichte aus, den
Entstehungsbrand zu löschen. Um 22.42 Uhr der nächste Einsatz,
diesmal in Werden. An der Ruhrtalstraße brannte ein Ford Scorpio im
Bereich der hinteren Fahrzeughälfte, das Feuer wurde mit einem Rohr
gelöscht. 22.58 Uhr, Grafenstraße (Essen-Werden), hier brennt ein VW
Polo, wieder ist das Heck des Fahrzeuges betroffen, Löschmaßnahmen
der Feuerwehr mit einem Rohr greifen, das Feuer ist nach kurzer Zeit
gelöscht. 23.06 Uhr die nächste Alarmierung. Kastellplatz, erneut in
Werden. Bevor die Feuerwehr eintrifft, hat die Polizei einen
Pulverlöscher zum Einsatz gebracht und den Entstehungsbrand an der
rechten Seite des Hecks eines Opel Corsa gelöscht, die
Feuerwehrkräfte nehmen sicherheitshalber noch eine Kübelspritze vor
und klemmen die Batterie ab. Die Brandursachen sind in allen Fällen
noch unbekannt, die Polizei ermittelt in Richtung Brandstiftung. Es
blieb bei Sachschäden. Die Feuerwehr war an den verschiedenen
Einsatzstellen mit mehr als 50 Kräften (Berufs- und Freiwillige
Feuerwehr) unterwegs. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de







Firma: Feuerwehr Essen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews711733.html