...

10.10.2012

Verkehrsunfall mit Trecker und Pkw, Pkw erleidet Totalschaden, Fahrerin leicht verletzt

Gegen 11.18 Uhr des heutigen Tages
kommt es auf der Bundesstrasse 214 in Höhe der Ortschaft Rothemühle
zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein mit Maissilage beladener
Trecker mit Anhänger will zu der dortigen Biogasanlage abbiegen und
die Maissilage dort abladen. Zu diesem Zweck setzt der 20-jährige
Fahrer des Trecker den Blinker, und möchte nach links in den Feldweg
zu der Anlage einbiegen. Eine 32-jährige Frau aus Neubrück erkennt
die Situation zu spät und prallt mit ihrem Citroen Saxo trotz
Vollbremsung auf das Hinterrad des Anhängers. Durch die Wucht prallt
der Citroen der Neubrückerin zurück und überschlägt sich dabei auf
die Seite. Die junge Frau wird bei dem Unfall leicht verletzt und
zieht sich eine Gurtprellung sowie leichte Verletzungen an den
Unterarmen zu. Der Pkw erleidet bei dem Unfall Totalschaden, der
Trecker bleibt fahrbereit. Gesamtschaden ca 5000 Euro.
Verkehrsmaßnahmen mußten nur geringfügig getroffen werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Marc Herrmann, KOK
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-110
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Schwülper/ Rothemühle


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews735635.html