...

25.10.2012

Hydranten werden geprüft

Am kommenden Sonntag (28. Oktober) wird die
Feuerwehr Sprockhövel im Zeitraum zwischen 8 und 13 Uhr die Hydranten
in den Ortsteilen Niedersprockhövel und Niederstüter überprüfen.

Diese im jährlichen Turnus stattfindende Überprüfung ist dringend
notwendig, um die Funktionstüchtigkeit der zumeist unterirdisch auf
Gehwegen oder im Straßenverlauf unter ovalen Deckeln gelegenen
Wasserentnahmestellen zu gewährleisten. Im Brandfall hängt der
Einsatzerfolg der Feuerwehr stark von einem funktionierenden
Hydrantennetz ab.

Die Feuerwehr bittet Fahrzeugbesitzer darum, insbesondere am
Sonntag (besser: immer) darauf zu achten, dass nicht auf oder zu
dicht an den ovalen Hydrantendeckeln geparkt wird, um der Feuerwehr
den Zugriff auf die Hydranten zu ermöglichen.

Ferner kann es bei der Überprüfung in Einzelfällen kurzzeitig zu
einer völlig ungefährlichen Eintrübung des Trinkwassers kommen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Jan-Patrick Westphal
Telefon: 0152 54 22 21 57
E-Mail: jan-patrick.westphal@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de







Firma: Feuerwehr Sprockh

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Sprockhövel


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews748124.html