...

28.11.2012

22-jähriger ohne Führerschein, unter Drogeneinfluss und ohne Versicherung mit Kleinkraftrad unterwegs

Am 28.11.2012, gegen 16.25 Uhr,
kontrollierten beamte der Polizei Hankensbüttel in der Ortschaft
Allersehl einen 22-jährigen jungen Mann aus Wahrenholz. Dieser war
mit seinem Kleinkraftrad unterwegs nach Hause. Während der Kontrolle
wurde festgestellt, dass der junge Mann keine Fahrerlaubnis für das
Führen von Kraftfahrzeugen besitzt.

Zudem wurde festgestellt, dass das Kleinkraftrad nicht versichert
ist.

Dreister noch, der Wahrenholzer brachte ein
Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2009 an seinen Roller an.

Auch wurden leichte Auffälligkeiten beim Fahrzeugführer
festgestellt, welche darauf hindeuteten, dass der junge Mann unter
dem Einfluss von Drogen stehen könnte. Ein durchgeführter Test fiel
positiv aus, so dass eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Die Polizei hankensbüttel leitet nun mehrere Verfahren gegen den
jungen Wahrenholzer ein. Dazu gehört das Fahren ohne Fahrerlaubnis,
Urkundenfälschung, Verstoß gegen das Pflichtversicherunggesetz, sowie
Fahren unter Drogeneinfluss.

.




Rückfragen bitte an:

Polizeistation Hankensbüttel


E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Hankensbüttel-Allersehl


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews769499.html