...

12.12.2012

Betrügerischer Spendensammler stellt sich der Polizei

Den Beginn der Vorweihnachtszeit nutzte ein
unbekannter Betrüger, um sich Geld zu beschaffen. Er hatte
vorgegeben, für die Showband Gifhorn Barspenden zu sammeln. Der
Unbekannte stellte sich nun der Polizei in Gifhorn. Es handelt sich
um einen 47jährigen Gifhorner und ehemaliges Mitglied der Showband.
Als Grund gab er an, seine wirtschaftliche Not lindern zu wollen. Das
gesammelte Geld habe er bereits für persönliche Bedürfnisse
ausgegeben. Zur Feststellung der Schadenshöhe wird sich die Polizei
Gifhorn mit den Spendern in Verbindung setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews775034.html