...

28.03.2013

Sachbeschädigung an hölzernem Firmensymbol

Müden/Aller, Heergarten 20, Firma Brandschutz
Otte 27.03.13, 19.00 Uhr bis 28.03.13, 08.00 Uhr

Vor der Eingangstür der Firma Brandschutz Otte in Müden befindet
sich eine ca. 2 Meter große Holzfigur, die die Nachbildung eines
Menschen mit einer Kettensäge darstellt.

Von dieser Figur wurden in der Nacht zum Donnerstag durch bislang
unbekannte Täter Teile des linken Arms und der Kettensäge
abgebrochen. Diese abgebrochenen Teile wurden im angrenzenden Garten
wieder aufgefunden.

Die Figur hat für den Firmeninhaber einen sehr hohen ideellen
Wert.

Sofern man hier überhaupt die Schadenshöhe genau beziffern kann,
wird sie bislang auf ca. 200 Euro geschätzt.

Hinweise zur Tat / dem Täter nimmt die Polizei in Meinersen,
05372/97850, entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Müden/Aller


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews842381.html