...

22.07.2013

Unbekannter zündet Auto an

Gifhorn, OT Kästorf, Hauptstraße 51 21.07.2013,
23.30 Uhr

Ein älterer Ford Mondeo wurde am Sonntagabend in Kästorf durch ein
Feuer schwer beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen gehen die
Brandermittler der Gifhorner Polizei von Brandstiftung als Ursache
aus.

Gegen 23.30 Uhr meldete ein Anwohner der
Feuerwehreinsatzleitstelle den brennenden Pkw, der auf einem
Außenparkplatz der Diakonischen Betriebe abgestellt war. Nur wenig
später trafen mehrere Löschfahrzeuge der Ortswehr Kästorf vor Ort
ein, konnten jedoch ein Ausbrennen des Fahrzeugs nicht mehr
verhindern

Der Ford wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Der
Gesamtschaden beläuft sich wegen des fortgeschrittenen Fahrzeugalters
aber lediglich auf zirka 1.000,- Euro.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, die sich zur
Vorfallszeit in der Nähe des Brandortes aufgehalten haben, bitte an
die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews912985.html