...

03.09.2013

Unfallflüchtiger gesucht

Erheblichen Schaden an einem Pkw VW Polo richtete
ein bisher unbekannter Fahrzeugführer am Montag, 02.09., gegen 06:10
Uhr in der Celler Straße in Gifhorn an. Ein Anwohner hatte am
Vorabend seinen schwarzen Pkw Polo am rechten Fahrbahnrand der Celler
Straße in Fahrtrichtung Innenstadt unmittelbar vor der Einmündung des
Wittkopsweg geparkt. Am Montag Morgen vernahm er gegen 06:10 Uhr
einen lauten Knall vor dem Haus. Bei einer Nachschau aus dem Fenster
war sein Pkw nicht mehr am Abstellort. Auf der Straße stellte er dann
fest, dass sein Polo hinten links erheblich beschädigt war und
nunmehr halb auf dem Gehweg stand. Der Verursacher hatte sich
unerkannt aus dem Staub gemacht. Er dürfte ein helles bzw. weißes
Fahrzeug gefahren haben und ebenfalls größere Schäden vorn rechts
aufweisen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Gifhorn
(05371/9800) in Verbindung zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews937195.html