...

03.09.2013

Unfallopfer gesucht

Am 03.09., gegen 12:22 Uhr befuhren ein
silberfarbener VW Polo mit Kennzeichen aus Gifhorn, weiteres nicht
bekannt, und ein Linienbus der VLG die Gifhorner Straße (L 292) aus
Richtung Isenbüttel in Richtung Gifhorn. An der Einmündung in die
Braunschweiger Straße (alte B4) wollten beide nach rechts in Richtung
Gifhorn abbiegen. Der Polo fährt zunächst an. Als er wieder stoppt
fährt der Bus auf. Der Polo setzt anschließend seine Fahrt in
Richtung Gifhorn fort. Nach Angaben des Busfahrers muss der
Fahrer/die Fahrerin den Anstoß bemerkt haben. Der Polo müsste hinten
links beschädigt sein. Die Polizei in Gifhorn bittet den Fahrer/die
Fahrerin des Polo, sich zu melden. Telefon 05371/9800.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews937450.html