...

23.10.2013

Schwerer Verkehrsunfall bei Wittingen

Wittingen, Landesstraße 282 23.10.2013, 13.55
Uhr

Zwei Verletzte und zwei vollkommen zerstörte Autos forderte ein
schwerer Verkehrsunfall am Mittwochmittag östlich von Wittingen. Eine
79-jährige Wittingerin fuhr mit ihrem VW Sharan auf einem
Gemeindeverbindungsweg von Suderwittingen in Richtung Rade. Als sie
mit ihrem Pkw die Landesstraße 282 überqueren wollte, übersah sie
einen von rechts aus Richtung Waddekath kommenden VW Passat, der von
einem 37-jährigen Magdeburger gesteuert wurde.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.
Hierbei zog sich die 79-jährige schwere Verletzungen zu und musste
mit dem Rettungswagen ins örtliche Krankenhaus gebracht werden. Der
37-jährige erlitt einen schweren Schock und wurde ebenfalls ins
Wittinger Krankenhaus gebracht.

An beiden Autos entstand Totalschaden in Gesamthöhe von rund
20.000,- Euro. Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste der
Kreuzungsbereich (L 282 / Kreisstraße 110) kurzzeitig voll gesperrt
werden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es jedoch nicht.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Wittingen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews966705.html