. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mit 2,64 Promille in Holzlaube gerast

30.12.2013 - 16:01 | 1002674



(ots) - Montag, 30.12.2013, 11:00 Uhr

Die Fahrt eines 50-jährigen Gifhorners endete plötzlich in einer
Holzlaube am Ende einer Sackgasse auf dem Campingplatz An der Aller
in Neubokel. Die Fahrzeughalterin und ein Kaufinteressent wurden wie
auch der Fahrer leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in das
Krankenhaus gebracht. Der 50-jährige hatte zusammen mit der Halterin
und dem Kaufinteressenten auf dem Campingplatz eine Probefahrt mit
dem weder zugelassenen noch versicherten Pkw unternommen. Er war ohne
Führerschein, dafür aber mit 2,64 Promille unterwegs. Auf Grund zu
hoher Geschwindigkeit konnte er unter Alkoholeinfluss nicht mehr
rechtzeitig bremsen und krachte am Ende einer Sackgasse in eine
Holzlaube. Im Klinikum Gifhorn wurde auf richterliche Anordnung eine
Blutprobe entnommen. Gegen den Fahrzeugführer und die Halterin werden
entsprechende Strafverfahren eingeleitet: Trunkenheitsfahrt, Fahren
ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Pflichtversicherung- und
Kraftfahrsteuergesetz, Körperverletzung und Sachbeschädigung. Die
Schadenshöhe muss noch ermittelt werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1002674

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn/Neubokel

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Nr: 0531 --Verkehrskontrolle Am Stern--
Verkehrsunfall mit Haustier in Bosenheim, Rheinhessenstraße - Hund einfach liegen gelassen
Betrunkene Frau schlug nach Polizeibeamten
Tempokontrolle
Mutmaßlichen Dieb ermittelt

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de