. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Fußballfans greifen Fan eines anderen Vereins an

26.01.2014 - 09:54 | 1015075



(ots) - Auf dem Bahnhofsvorplatz Gifhorn Süd wartete das
spätere 16-jährige männliche Opfer in Begleitung einer Bekannten auf
seinen Zug. Dabei war er mit einem Schal und Handschuhen mit
Vereinswappen eines benachbarten Fußball-Bundesliga-Vereins
bekleidet. Unvermittelt wurde er von einer drei- bis vierköpfigen
Gruppe von Fans eines anderen regionalen Fußball-Bundesliga-Vereins
angeschrien und angegriffen. Beim Versuch, sich durch Flucht der
Situation zu entziehen, kam das Opfer auf dem winterglatten Boden zu
Fall und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der 16-Jährige
konnte aus eigener Kraft wieder aufstehen und die Flucht fortsetzen.
Die über Notruf alarmierten Polizeikräfte trafen äußerst schnell am
Tatort ein und konnten unmittelbar zwei Täter feststellen und nach
kurzer Verfolgung festhalten. Bei der Überprüfung stellte sich
heraus, dass die 20 und 19 Jahre alten männlichen Täter in
Vergangenheit schon häufiger als Straftäter in Zusammenhang mit
Sportveranstaltungen aufgefallen waren. Gegen die Täter wurden
erneute Strafanzeigen gefertigt. Zeugen werden gebeten, sich mit der
Polizei Gifhorn unter 05371-980-0 in Verbindung zu setzen.

i.A. Bunk, PHK




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1015075

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Polizeikontrolle in Schortens - Polizei leitete mehrere Verfahren gegen 21-Jährigen ein
Sachbeschädigung - Diebstahl
Radlerin angefahren; Einbrüche in Firmen und Wohnung; Kabelbrand
191022-4. Zeugenaufruf nachÜberfall auf Zahlstelle des Bezirksamtes Hamburg-Nord
Polizeikontrolle in Sillenstede mit Folgen

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de