. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Nr.: 0048 --Einbrecher, Cannabis und eine Sondermünze (Fotos)--

26.01.2014 - 10:37 | 1015102



(ots) -

-

Ort: Bremen-Hemelingen, Bremen-Osterholz
Zeit: 21.01.2014

Wegen des Verdachts des Einbruches wurden am vergangenen Dienstag
in Bremen Hemelingen und Osterholz bei zwei 23 Jahre alten Männern
und einem 22-Jährigen Wohnungen durchsucht. Hierbei stießen die
Fahnder der gemeinsamen Ermittlungsgruppe der Polizeien Oldenburg und
Bremen auf eine Indoorplantage und auf eine seltene Münze.

Die Männer betrieben in professioneller Weise mit hohem
technischem Aufwand den Anbau von circa 240 Cannabispflanzen. Die
Wohnung in Hemelingen, die sich in der zweiten Etage eines
Mehrfamilienhauses befindet, war erst im November des vergangenen
Jahres von einem der beiden 23-jährigen Tatverdächtigen angemietet
worden. Offensichtlich haben die Männer dann, unbemerkt von den
übrigen Hausbewohnern und der Vermieterin, in überwiegend nächtlicher
Arbeit die Anlage aufgebaut und betrieben. Um den hohen Energiebedarf
der Plantage kostengünstig und vor allem unauffällig zu decken, wurde
in dem Haus der Stromzähler für die Wohnung manipuliert.

Im Zusammenhang mit den bei den Durchsuchungen aufgefunden
Gegenständen, die möglicherweise aus Einbrüchen stammen, sucht die
Polizei den Besitzer der gezeigten 25-Dollar-Sondermünze von den
Solomon-Islands. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Bremen unter der
Telefonnummer 0421/362-3888 sowie jede andere Polizeidienststelle
entgegen.


ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle(at)polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1015102

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Bremen

Ansprechpartner: POL-HB
Stadt: Bremen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

++++ Gebäudevollbrand in Bonndorf ++++
Verkehrsunfall mit schwer verletztem Rollerfahrer
Grefrath: Alles friedlich rund um die Albert-Mooren-Halle
Griesheim: Unfallzeugen gesucht
Löschzug Nordkirchen feiert Jahresfest

Alle SOS News von Polizei Bremen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de