. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ehrenabteilung feiert Jahresabschluss des Jubiläumsjahres bei Rufes am Brunnen

26.01.2014 - 11:53 | 1015131



(ots) -

Den Jahresabschluss für das Jahr 2013, das Jahr des 75-jährigen
Bestehens, feierte die Ehrenabteilung der Feuerwehr Schwelm am
Samstag, 25.01.2014, bei Rufes am Brunnen. Hans-Joachim Hirland, der
Sprecher der Ehrenabteilung, freute sich mehr als 80 Gäste begrüßen
zu dürfen. Neben den Angehörigen der Ehrenabteilung und ihren
Partnerinnen sowie Witwen verstorbener Feuerwehrangehöriger hatte
sich auch eine handvoll geladener Gäste bei Rufes eingefunden,
darunter Bürgermeister Jochen Stobbe, der Leiter der Feuerwehr
Matthias Jansen, dessen Vertreter Markus Kosch sowie die Zugführer
und Vertreter der aktiven Löschzüge der Feuerwehr.

Matthias Jansen, der Leiter der Feuerwehr Schwelm, ging bei seinen
Grußworten auf das Jubiläumsjahr und die lange Geschichte der
Ehrenabteilung ein, lobte aber auch die Unterstützung der
Ehrenabteilung für die aktive Wehr sowohl bei großen Einsätzen als
auch bei vielen kameradschaftlichen Veranstaltungen. Besonderen Dank
gab es darüber hinaus für drei Angehörige der Ehrenabteilung, die im
vergangenen Jahr ein so genanntes "Planspiel" für die Ausbildung der
aktiven Angehörigen der Feuerwehr -im Grunde eine Stadt im
Miniaturformat- gebaut hatten. Die Idee hierzu war beim
Jahresabschluss 2012 entstanden und wurde von den drei Kameraden der
Ehrenabteilung prompt umgesetzt.

In seinem Grußwort fand Bürgermeister Jochen Stobbe wie sein
Vorredner viel Anerkennung für die Leistung der Feuerwehrangehörigen
für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schwelm und freute sich,
dass die Angehörigen der Ehrenabteilung auch nach dem aktiven Dienst
den Zusammenhalt und die vielen persönlichen Freundschaften pflegen,
den jungen Kameradinnen und Kameraden vorleben und diese immer noch
aktiv unterstützen.

Im Anschluss an die Grußworte ließen sich die Kameradinnen und


Kameraden vom Team des Rufes, rund um Inhaberin Martina Spannnagel,
die die Veranstaltung in vielerlei Hinsicht überhaupt erst
ermöglichte und die Feuerwehr unterstützte, verwöhnen. Nach einem
leckeren Abendessen verbrachten die Gäste noch gemütliche Stunden bis
zum späten Abend beim Rufes, bevor sie von einem Fahrdienst der
Feuerwehr nach Hause gebracht wurden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schwelm
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02336 916800
E-Mail: feuerwehr(at)schwelm.de
www.feuerwehr-schwelm.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1015131

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Schwelm

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Schwelm



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Diebstahl von Werkzeug + Brand eines Gartenpavillons + Ohne Führerschein unterwegs
Daaden - Verkehrsunfall mit Flucht
Gescher - Firmenanhänger entwendet
(FDS) Dornstetten - Unbekannte stellen toten Fuchs zur Schau
Durstiger Einbrecher

Alle SOS News von Feuerwehr Schwelm

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de