. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Papiere gekauft -

Serbe wollte lieber Slowene sein

28.01.2014 - 12:43 | 1016290



(ots) -

- Bad Bentheim

Unter einem falschen Namen und einer anderen Nationalität, hat am
Montagvormittag ein 34 Jahre alter Serbe versucht, über die Autobahn
30 bei Bad Bentheim in die Niederlande zu reisen. Erfahrene
Bundespolizisten hatten bei der Kontrolle des Mannes sofort bemerkt,
dass dessen Papiere komplett gefälscht waren. Der 34 Jährige hatte
sich als Mitfahrer in einem Transporter als Slowene ausgegeben und
den Beamten einen gefälschten Personalausweis und einen falschen
Führerschein gezeigt. Slowenische Bürger genießen
Arbeitnehmerfreizügigkeit in Europa. Sie dürfen sich damit
unbefristet in den anderen EU Staaten aufhalten und nahezu ohne
Beschränkungen Arbeitsverhältnisse eingehen. Für Serbien gilt dieses
nicht. Der Mann war als Maler in einer Trockenbaufirma beschäftigt
und hätte zur Arbeitsaufnahme eine besondere Genehmigung benötigt.
Seine richtigen, serbischen Papiere, fanden Bundespolizisten später
bei einer Durchsuchung der Wohnung des Mannes in Hannover. Die
gefälschten Dokumente habe er in seinem Heimatland gekauft, erklärte
der Serbe während seiner Vernehmung. Die Bundespolizei hat ein
Strafverfahren eingeleitet.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Heiner Pahlmann
Telefon: 05924-7892 111
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse(at)polizei.bund.de
www.bundespolizei.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1016290

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Ansprechpartner: BPOL-BadBentheim
Stadt: Bad Bentheim



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Maikammer - Strafe muss sein, auch wenn es nur ein Euro ist
Darmstadt: Vermisster wieder da Bezug: PM des PP Südhessen von 15.24 Uhr
Transporterfahrer prallt frontal gegen Baum - durch Glück unverletzt
Altdorf - Spiegel beim Vorbeifahren beschädigt
Freimersheim - Unfall durch entlaufenen Hund verursacht

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de