. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

77- jährige Frau durch die Feuerwehr gerettet! - Zimmerbrand am frühen Morgen im Anemonenweg!

07.02.2014 - 09:10 | 1021453



(ots) - Unbekannter Brandgeruch wurde der Herdecker
Feuerwehr am Freitag um 5:30 Uhr aus dem Anemonenweg gemeldet. Eine
Person hatte dies über einen Hausnotrufdienst gemeldet.

Vor Ort wurde bereits auf der Straße Brandgeruch wahrgenommen.
Dieser kam aus einem Mehrfamilienhaus mit 8 Personen. Der Geruch
konnte schnell auf eine Wohnung im ersten Obergeschoss eingegrenzt
werden.

Der parallel eintreffende Hausnotrufdienst öffnete die Tür mit
einem Schlüssel. Die Nutzungseinheit war stark verraucht. Sofort ging
ein Feuerwehrtrupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr in die
verrauchte Wohnung zur Menschenrettung vor. Nach kurzer Zeit konnte
eine weibliche Person gefunden und aus der verrauchten Wohnung
gebracht werden. Zudem wurde ein mobiler Rauchverschluss installiert,
um eine Rauchausbreitung auf den Treppenraum zu verhindern.

Die ansprechbare 77- jährige Frau wurde vom Rettungsdienst und von
einem Notarzt behandelt. Danach wurde sie in ein örtliches
Krankenhaus transportiert. Bei dem Brand wurde die Dame
leichtverletzt.

In der Wohnung brannten aus unbekannten Gründen diverse
Kleidungsstücke. Diese wurden mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht.
Anschließend wurde die Wohnung mit einem Lüfter entraucht.

Die Polizei war ebenfalls vor Ort und hat die Ermittlungen zur
Ursache und zur Schadenshöhe aufgenommen.

Ein Löschzug der Feuerwehr war 90 Minuten im Einsatz.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1021453

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Öffentlichkeitsfahndung nach einer vermissten Person
PKW Fahrer kollidiert mit Baustellenabsicherung
(BC) Dettingen - Radlerin rammt Bus / Schwer verletzt wurde eine junge Frau am Montag bei einem Unfall bei Dettingen.
Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr - Zeugen gesucht
Verkehrsunfall durch verlorene Ladung

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de