ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Wohnwagenbrand mit tödlichem Ausgang

ID: 1025639

(ots) - Am Freitag, 14.02.2014, gegen 22:17 Uhr, wird auf
dem Campingplatz Erlengrund in Wilsche entdeckt, dass ein Wohnwagen
brennt. Der Wohnwagen mit massivem Holzvorbau brennt bei Eintreffen
der freiw. Feuerwehren aus Gamsen und Wilsche (mit ca. 40 Kameraden
im Einsatz) in voller Ausdehnung. Im Zuge der Löscharbeiten wird im
vorderen Brandobjektsbereich der leblose Körper einer Person
aufgefunden, bei der es sich um den 59-jährigen Bewohner handeln
könnte. Die Ermittlungen zur Identität der aufgefundenen Person und
zur Brandursache dauern zur Zeit noch an. Leichnam und Brandort
wurden von der Polizei beschlagnahmt. Zum derzeitigen Zeitpunkt der
Ermittlungen geht die Polizei nicht von einem Gewaltdelikt aus.

i. A. Bunk, PHK




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Pressemeldung des PK Jever v. 14.-16.2.2014  25-jähriger Fußgänger stirbt bei Verkehrsunfall in der Nähe von Meschede
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 16.02.2014 - 10:00 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1025639
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Wilsche



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Wohnwagenbrand mit tödlichem Ausgang"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn