. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten größeren Schaden verhindern.

24.02.2014 - 06:22 | 1028747



(ots) -

Am Sonntagabend brannte es in einer Garage in Emkendorf. Beim
Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus
der Garage. Sofort wurde unter schwerem Atemschutz die
Brandbekämpfung in der Garage eingeleitet. Der Besitzer hatte
versucht das Feuer mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Er
konzentrierte sich dann darauf mehrere Motorräder aus der
Nachbargarage zu holen und in Sicherheit zu bringen. Mit einer
Motorkettensäge wurde das Garagentor kaputt gesägt um die beiden
Fahrzeuge die sich noch in der Garage befanden zu retten. Beide
Fahrzeuge sind durch das Feuer beschädigt worden. Um an eventuelle
Glutnester zu entdecken wurde die Wärmebildkamera von der Feuerwehr
Nortorf eingesetzt. Die 50 Einsatzkräfte wurden nach zweieinhalb
Stunden aus dem Einsatz entlassen. Die Einsatzstelle wurde an die
Polizei übergeben. Zur Schadenshöhe und Ursache konnten keinerlei
Angaben gemacht werden.

Eingesetzte Kräfte:

Gemeindefeuerwehr mit den Löschgruppen

Emkendorf, Bokelholm und Klein Vollstedt

FF Haßmoor

FF Nortorf mit Wärmebildkamera

Stellv. Kreiswehrführer

Stellv. Amtswehrführer Nortorfer Land

Polizei

RTW der RKiSH




Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde
Jürgen Beyer
Telefon: 0174-17 04 785
E-Mail: beyer(at)kfv-rdeck.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1028747

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernf

Ansprechpartner: FW-RD
Stadt: Rendsburg

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bühl - Eingebrochen, Polizei sucht Zeugen
Einhausen/ Klein-Hausen: Weißer Mercedes Viano (HP-D 1441) vom Stellplatz gestohlen
190823-4: Räuber entkam ohne Beute - Erftstadt
(Wehingen) Kleinkraftroller verursacht Ruhestörung
Recklinghausen: Technischer Defekt als Brandursache

Alle SOS News von Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernf

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de