. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Drei Brände in der vergangenen Nacht in Essen, jeweils Sachschäden

11.03.2014 - 14:36 | 1036754



(ots) -

Westviertel, - Ostviertel,- Kray, 10.03.2014, 23.37 Uhr

Gleich drei Mal mussten Essens Brandschützer in der vergangenen
Nacht (Montag/Dienstag) zu Bränden ausrücken. Im Westviertel am
Rheinischen Platz brannten gegen 23.30 Uhr aus bislang unbekannter
Ursache im Eingang eines Ladenlokales abgestellte Kunststoffkisten.
Durch die Hitze platzte die Scheibe der Eingangstür zum Laden,
Brandrauch zog hinein. Eine früh eingetroffene Streifenwagenbesatzung
dämmte den Brand mit Feuerlöschern ein und verhinderte so eine
Ausbreitung, den Rest erledigte die Feuerwehr mit einem Strahlrohr
und abschließender Hochdruckbelüftung. Etwa 45 Minuten später
(11.03.2014, 00.18 Uhr) brannte im Ostviertel an der Elisenstraße zum
Abtransport bereitgelegter Sperrmüll. Das Feuer ließ auch hier eine
Fensterscheibe bersten, dadurch zog Rauch in einen leer stehenden
Raum im Souterrain. Hinter der vorgehängten Fassade drohte der Brand
nach oben zu ziehen, die Feuerwehrleute entfernten die
Kunstschieferplatten auf etwa sechs Quadratmetern und löschten den
Sperrmüllhaufen und die Glutnester hinter der Fassadenverkleidung.
Ein abgestellter PKW wurde durch die Wärmestrahlung ebenfalls
beschädigt. Eine Stunde später, gegen 01.17 Uhr brannte in Kray am
Heimbuschweg ein geparkter Kastenwagen (Renault). Durch das rasche
Eingreifen verhinderten die Männer einen Totalverlust des Fahrzeuges.
In allen Fällen sind die Brandursachen nicht geklärt, die
Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1036754

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gasalarm in der Innenstadt (Lehel)
Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Abschleppwagen
Lieferwagenbrand bei einem Paketversender
Amtshilfe undÖlspur in Breckerfeld
Brand eines Mähdreschers

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de