. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

EC-Kartenbetrüger identifiziert - 30-Jähriger in Haft

19.03.2014 - 12:08 | 1040111



(ots) - seit 29.01.14 Braunschweig, Stadtgebiet

Seit dem 29.01. fahndete die Polizei mit dem Bild aus der
Überwachungskamera einer Bank nach einem EC-Kartenbetrüger. Am 06.03.
nahmen Fahnder den 30-Jährigen nach Hinweisen aus der Bevölkerung in
seiner Wohnung in der Innenstadt fest. Bei der Überprüfung stellten
die Beamten weiter fest, dass gegen den 30-Jährigen wegen einer noch
zu verbüßenden Restfreiheitsstrafe von vier Monaten bereits ein
Haftbefehl bestand. Der Gesuchte hatte das Geld Mitte Oktober 2013
mit EC-Karten abgehoben, die kurz vorher bei zwei Wohnungseinbrüchen
in der Innenstadt gestohlen worden waren. Aufgrund der zeitlichen und
örtlichen Nähe steht der 30-Jährige daher auch unter dem dringenden
Verdacht, der Wohnungseinbrecher zu sein. Darüber hinaus stellten die
Ermittler bei der Durchsuchung seiner Wohnung mutmaßliche Beute aus
weiteren Wohnungseinbrüchen fest. Die Ermittlungen dazu dauern an.
Der Beschuldigte, der inzwischen in der JVA Wolfenbüttel einsitzt,
schweigt zu den Vorwürfen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle(at)pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1040111

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Braunschweig

Ansprechpartner: POL-BS
Stadt: Braunschweig

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zum Start des Paderborner Weihnachtsmarktes - Augen auf und Tasche zu! - Kooperation der Polizei Paderborn, der PaderSprinter GmbH und Radio Hochstift
Schwerer Unfall auf der A60
Alt-Hamborn: Sechsjähriger durch Softairpistole verletzt
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.11.2019 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn
Seit zwei Jahren Gesuchter durch die Bundespolizei festgenommen

Alle SOS News von Polizei Braunschweig

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de